News & Aktuelles

Eine gute Information bedeutet nicht nur einen Schritt weiter kommen, sondern schon den halben Weg hinter sich haben.
Julian Scharnau

Über rechtliche Lagen und die Marktsituation Bescheid zu wissen, bringt Ihnen Sicherheit im Geschäft und hilft Unklarheiten vorzubeugen. Halten Sie sich mit Hilfe unseres stätig aktualisierten News Bereichs auf dem Laufenden und behalten Sie einen Überblick über Geschehnisse und Gesetzesänderungen im Immobilienmarkt.

BGH Urteil: Vermieter darf Kündigung auch bei unverschuldeter Geldnot des Mieters durchsetzen

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Der Eigentümer einer Wohnung kann seinem Sozialhilfe beziehenden Mieter auch dann fristlos kündigen, wenn dieser die Miete nicht pünktlich zahlen kann, nachdem das Amt seine Sozialgelder nicht rechtzeitig bewilligt hat.

Weiterlesen …

Fristlose Kündigung bleibt auch bei Teilzahlung wirksam

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

„Die Wirksamkeit einer fristlosen Kündigung wegen Zahlungsverzugs erfordert nicht, dass bei der Kündigung der Kündigungstatbestand noch erfüllt ist. Es reicht aus, dass dieser vor der Kündigungserklärung verwirklicht war. Erst vollständige Zahlung lässt den Kündigungsgrund entfallen.“ (Haufe Online Redaktion)

Was war vorgefallen? Wie wurde entschieden?

Weiterlesen …

Union fordert mehr Schutz vor Einbrechern

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Im Jahr 2013 gab es deutschlandweit ca. 149.500 Einbruchsfälle mit Diebstahl. Davon gelang es der Polizei nur rund 23.194 aufzuklären. 15,7%- nicht einmal jeder sechste Fall-das ist zu niedrig meint die CSU und fordert verschärfte Maßnahmen der Polizei bei Wohnungseinbrüchen.

Weiterlesen …

Neue Gesetzesänderungen für 2015

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

In vielen Berichen gibt es wieder einige Gesetzesänderungen für 2015. Unter anderem in den Bereichen Strom, Energiewert bei Wohnungs- und Hausverkauf, Dämmung und vieles mehr.

Weiterlesen …

Riesen Grundstücke in Pasing verkauft

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Auf dem Areal an der Paul-Gerhardt-Allee in München-Pasing wurden zwei Baufelder von Aurelis Real Estate verkauft. Gemeinsam messen die beiden Flächen 2,1 ha. Davon ging eine 1,6 ha große Fläche an Corpus Sireo Projektentwicklung Wohnen. 0,5 ha wurden von einem privaten Käufer erworben.

Weiterlesen …

Neue Regelung für Wärme- und Wasserzähler

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Ab 1.1. 2015 werden neue Regelungen zum Mess- und Eichwesen in Kraft gesetzt. Diese verlangen unter anderem, dass neue Wasserzähler und Wärmemesser beim Eichamt gemeldet werden müssen. Geschieht das nicht, drohen hohe Bußgelder in bis zu 20.000 Euro Höhe.

Weiterlesen …

Steuern sparen bei Gebäudesanierungen

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Länder und Bund haben sich im Rahmen des für die kommenden fünf Jahre geplanten Gebäudesanierungsprogramms geeinigt: Sanierungsarbeiten sollen über die nächsten Jahre steuerlich entlastet werden. Immobilieneigentümern ist es so möglich einen Teil der Sanierungskosten von den Steuern abzuziehen.

Weiterlesen …

Mehr Wohnraum-durch Umnutzung von Büroflächen

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Berichte über den Wohnungsmangel erscheinen fast wöchentlich in diversen Printmedien im ganzen Land. Dabei bleiben doch so viele Bürogebäude in deutschen Städten nur teilvermietet oder gar leer. In einigen Städten wie München, Düsseldorf und Frankfurt haben einige Eigentümer dieser Bürohäuser nun umgedacht und schaffen durch Veränderung in der Raumaufteilung neuen Wohnraum.

Weiterlesen …

Eigentum: Vermieter müssen Wohnungsschäden beseitigen

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Wohnungsbrand. Die Küche brennt nachdem ein 12-Jähriges Mädchen (Tochter der Mieter) ihren Kochtopf unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen ließ. Die Konsequenz: Pechschwarze Wände und Decken in Küche und Badezimmer, ein Schaden der sich auf circa 8000 Euro beläuft und zugleich das Wohnen in der Mietswohnung nur schwer erträglich macht.

Weiterlesen …

Erste Lesung: Gesetzesentwurf zur Mietpreisbremse und dem Bestellerprinzip

von SweetHome GmbH (Kommentare: 0)

Die Politik will mit neuen Gesetzen das Mietrecht verbessern um die aktuelle Mietsituation zu verbessern. Allerdings bemängelte der Bundesrat letzte Woche einige Schwächen am bestehenden Entwurf und so wurden von den Ländern einige Änderungen vorgeschlagen die in der ersten Lesung heute am 13.11.2014 debattiert werden.

Weiterlesen …