Gegenwartswert

Während der Verkehrswert schlicht und einfach den aktuell erzielbaren Preis für eine Immobilie bezeichnet, umfasst der Barwert auch Berechnungen, die in die Zukunft gerichtet sind. Der Begriff des Verkehrswerts (oder des synonymen Marktwertes) ist gesetzlich klar definiert und bezieht sich auf einen konkreten Bewertungsstichtag, an dem eine Immobilien im „gewöhnlichen Geschäftsverkehr“ verkauft wird. Dabei wird zudem sichergestellt, dass sowohl Käufer als auch Verkäufer über ausreichende Sachkenntnis verfügen als auch keinerlei „Freundschaftspreise“ eingeräumt werden.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von SweetHome GmbH.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Zurück