Baugrube

Die Baugrube ist ein ausgehobener Raum, der sich unterhalb der Erdoberfläche befindet.

Da im Bereich der Baugrube das Fundament eines Bauwerks gelegt wird, ist die Baugrube ein essentieller Bestandteil einer Baustelle und in ihren Ausmaßen an das Bauvorhaben angepasst.

Die Baugrube ist ein Arbeitsraum und muss als solcher vorschriftsmäßig abgesichert werden. Die Art der Absicherung richtet sich im Wesentlichen nach der Bodenbeschaffenheit und der Tiefe der Anlage.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von SweetHome GmbH.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Zurück